Apros Consulting & Services

News

Aktive Unterstützung und Spende 6.500 Euro für Gesundheit in der Region Reutlingen

Überraschung. APROS überreicht 6500 Euro Spende bei einer Projektbesprechung des Vereins in der Eninger Praxis Ergotherapie und Coaching Feimer & Pfisterer (v.l.n.r. Volker Feyerabend, APROS Geschäftsführer, Michael Reiher APROS Senior Berater, Stefanie Feimer der Ergotherapie Praxis Pfisterer & Feimer, Veronika Bittner-Wysk 1. Vorständin des Gesundheitsforum)

Das Team der APROS Consulting & Services unterstützt als Hauptsponsor die Arbeit des Gesundheitsforum mit der eigenen „Initiative Gesundheit“ für soziale und gesundheitliche Förderung seit ungefähr 14 Jahren. Für die aktuelle Spende konnten erneut wieder beeindruckende 6.500 Euro erwirtschaftet werden. Die Gesamtsumme der finanziellen Unterstützung erreicht über die Jahre damit knapp die 50.000 Euro Grenze. Und nicht nur finanziell werden die ehrenamtlichen Projekte des Gesundheitsforum Eningen durch das APROS Team vorangebracht.

„Es macht uns alle sehr stolz, was wir bisher erreichen konnten“, so die 1. Vorsitzende Veronika Bittner-Wysk. Mit ungefähr 90 Mitgliedern aus 8 Gemeinden werden jährlich bis zu 20 Veranstaltungen und um die 60 Veröffentlichungen zum Thema Gesundheit organisiert. APROS Geschäftsführer Volker Feyerabend ist Beirat des Vereins für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit und Co-Vorstand des AK Gesunde Gemeinde. Daher ist er auch für die Kooperation zwischen Arbeitskreis und Gesundheitsforum zuständig. So konnten schon einige interessante Vortrags- und Themenabende mit Gesundheitsexperten, unter anderem aus den Bereichen Physiotherapie und Medizin zustande kommen. Auch interdisziplinäre Kooperationen, wie z. B. mit den Kreiskliniken Reutlingen in der Kopfweh-Konferenz Reutlingen oder im Team Adipositas, konnten so aufgebaut werden.

Lesen Sie hier weiter…